Eine etwas andere Lesung


Bürger 135 Eröffnung alte Bürger 135

03.06.2017 - 31.07.2017

Martin Kemner in Dülmen/Westf. geboren ist ein Schauspieler mit Passion für das Filme-Machen. Er leitet in Lehe das Projekt TheaTheo, um junge Menschen bei der Umsetzung ihrer Ideen in Filme und Projektdokumentationen zu unterstützen.
Martin Kemner liest die Geschichten von zwei echten Bremerhavener Helden in der Atelier-Galerie "Art Impressions" Bürgermeister Smidt Straße 135,
Nach der Lesung findet eine Ausstellung der Originalillustrationen aus den Büchern "Paul und Napoleon" statt.


Entfaltung


Bürger 135 Eröffnung alte Bürger 135

21.04.2017 - 18 Uhr, in der Alten Bürger 135

"Art Impressions", so heißt das Galerie-Atelier, in dem vier Bremerhavener Hobby-Künstlerinnen und -Künstler unter dem Motto "Entfaltungen" ihre Werke am kommenden Freitag 21.04. der Öffentlichkeit präsentieren. Die Bremerhavener Alix Cabaret, Dörte Rosenbaum, Tanja Glawatty und Fernando Valero haben sich im neuen Atelier zusammengefunden, um sich in ihrer Freizeit gemeinsam künstlerisch zu entfalten. Das Thema "Entfaltungen" wurde dabei sehr unterschiedlich umgesetzt.
Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt, das mit gestalterischen Mitteln die Fantasie und individuelle Reaktion frei entfalten lässt. Kunst braucht auch einen Raum, wo diese kreativen Prozesse sich entfalten können, den haben sie in der Bürgermeister-Smidt-Straße 135 gefunden, wo sie ihre Werke gestalten und präsentieren möchten. Mehr lesen


Fernando Valero, Eis kann bunt sein 2015 Fernando Valero, Paul und Napoleon Fernando Valero, Eis kann bunt sein 2015, alte Bürger